Oktober 2019

 

 

 

 

 

 

 

Dexter-Jungbulle "Niko" 

 

 

 

 

September 2019

 

 

Rappenkollektion vom Roosenhof 2019

 

 

Im April war unsere Rappstute "Lilli Rose" zum Decken bei dem Belgischen Elitehengst "RIALTO GILIAN SEGURET"

 

 

 

"Lilli Rose" Stutbucheintragung 2019 Bewertung 7,92

 

 

 

 

 

März 2019

 

Unsere Fohlen, alle von "Eldorado Rock", entwickeln sich sehr gut.

Der Verkauf des Goldprämienfohlens "Blue Baby Rose" aus "Winters Leona" nach Frankreich ist perfekt.

 

Goldprämienfohlen "Watch Me Rose" von "Eldorado Rock" aus "Winters Comtessa" gehört nach Aussage des Bay. Zuchtverbandes zu den 3 höchstbewerteten Sportponyfohlen des Jahrgangs 2018 in Bayern.

Das ist für uns auch ein besonderer Zuchterfolg!

Dieses Fohlen ist unverkäuflich!

 

Der Prämienhengst "Eldorado Rock" empfiehlt sich mit großer Fruchtbarkeit als vielseitiger Hengst mit ausgezeichneten Zuchtergebnissen. Von den letzten 6 Fohlen wurden 5 als Goldprämienfohlen gewertet, 1 als Prämienfohlen.

Er vererbt farblich vom reinerbigen Rappen bis zum Cremello. Seine Nachkommen imponieren durch charakterliche Ausgewogenheit und Körpergröße.

 

 

 

 

 

 

November 2018

 

Mit dem Kälteeinbruch haben wir alle Tiere in die Winterquartiere in direkte Hofnähe geholt.

Mensch und Tier sind gesund, es gibt keinen Arbeitsstau und keine Probleme.

Für Pferde, Kühe und Schafe ist die Dezember-Wurmkur vorbereitet, ebenso die Klauenpflege für die Schafe.

Die verkäuflichen Mufflon-Böcke werden in den nächsten Tagen abgeholt, der Rinderbestand ist um zwei

Mutterkühe mit Kälbern reduziert.

 

Zum Monatsende werden die diesjährigen Fohlen abgesetzt.

Zum Verkauf steht ein schönes Absatzfohlen von unserer Rappstute "Winters Red Rose".

 

 

 

 

 

 

 

 

Oktober 2018

 

 

 

Für den 9. Oktober plant der Fleischrinderzuchtverband hier an unseren Dexter- Rindern einen Richterlehrgang.

 

 

August 2018

 

Erntedank auf dem Roosenhof - ein schönes Fest mit Russischen Folkloresängern und Freunden!

 

 

Unsere fünf Küken lassen grüssen!

 

 

Juni 2018

 

 

 

 

Februar 2018

 

Endlich ist die Regenzeit vom Frost abgelöst worden, die Koppeln sind nun wieder auch mit schweren Gerät befahrbar. Alle Tiere sind gesund. Kein Arbeitsstau.

 

Unser Deckhengst "Eldorado Rock" wurde gengetestet und ist frei von "HWSD". (Genotyp N/N) 

 

Die erwarteten drei Kälber sind geboren. Bei unserer Herdbuchhaltung drei Kuhkälber in Serie von Sieben. Für den Bauer ein grosses Glück!

Mit einem geborenen Lamm signalisieren unsere "Mufflons" den Beginn der Lammzeit.

 

Zum Verkauf steht eine fünfjährige von "Eldorado Rock" trächtige Rapp-Zuchtstute, Stockmaß 1,47cm, aus der "Winters Comtessa" von "Sassan S".

Sie hatte im letzten Jahr ihr erstes Fohlen, das von drei Goldprämienfohlen die Bestnote erhielt.

Weiterhin verkaufen wir ein Stutfohlen, geboren 2017, Goldprämienfohlen aus der "Winters Leona" von "Eldorado Rock"

 

 

 

 

November 2017

 

Inzwischen läuft die Arbeit auf dem Hof unter dem Motto "Winterbetrieb".

Vier Fohlen wurden abgesetzt, das spätgeborene Rappstutfohlen folgt nach Weichnachten.

Wir hätten noch Platz für einen weiteren Absetzer aus einer nicht zu großen Stute.

 

Fünf neue Hühner mit Hahn bereichern unseren Tierpark.

 

 

 

August 2017

 

Unser selbstgezogener Dexter-Bulle 2jährig, gut gekört (8/7/8) ist verkauft!

Die vier Fohlen, die wir erwartet haben, sind geboren und entsprechen unserem Qualitätsniveau.

Unsere gesamte Heuernte 2017 ist unverregnet im Trockenen.

 

Wir erwarten am 22. August 2017 um 15.30 Uhr die Kommission zum Fohlenbrennen aus München.

Gäste sind uns zu diesem Termin willkommen.

Neben unseren drei Rappstuten und anderen stehen jetzt noch selbst gezogen ein Rappstutfohlen aus diesem Jahr sowie ein zweijähriger Rapphengst. Damit bleiben wir unserem Zuchtziel treu, reinerbige Rappen (genetisch nachgewiesen) zu züchten.

 

Wichtig ist uns aus dem jährlichen Kontrollbericht, aktuell vom Juni 2017, den Original-Text "unter Bemerkungen" wiederzugeben.

Originaltext:

Alle Grünlandflächen in sehr gepflegten Zustand: beispielhalft   .....

Alle Tiere werden Öko gehalten; bester Gesundheitszustand auch durch ganzjährige Weidehaltung mit Unterständen.

Allerhöchstes Tierwohl!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
2019© Dr. Rudolf Roosen